Schlossumbauten und Schlossreparaturen

Sie haben vor vielen Jahren einen Tresor gekauft. Zu dieser Zeit waren zum Beispiel noch Doppelbartschlösser oder mechanische Zahlenkombinationsschlösser üblich. Heute im Zeitalter der Elektronik ist es bequemer, einfacher und sicherer, Safes mit einem elektronischen Tastenschloss oder einem Fingerprintschloss zu öffnen.
Gerade auch für ältere Menschen ist es komfortabler, nur noch ein paar Zahlen zu drücken um an die Wertsachen zu kommen.

Schlossumbauten – damit Ihr Safe immer auf dem neusten Stand ist

Die Polizei empfiehlt bei Safes auf die Schliessung mittels eines Schlüssels zu verzichten. Bei einem Einbruch suchen Einbrecher gezielt in der ganzen Wohnung oder im gesamten Haus nach Tresorschlüsseln. Sie richten dabei meistens einen grossen Schaden an.
Auch aus versicherungstechnischen Gründen muss ein Tresorschlüssel entweder auf sich getragen, sorgfältig verwahrt oder in einem gleichwertigen Behältnis eingeschlossen werden.

Nun ist aber der damals gekauft Tresor noch immer in Ordnung und/oder kann auch nicht so ohne weiteres ersetzt und abtransportiert werden. Was soll man nun tun, um den polizeilichen Empfehlungen und den Anforderungen der Versicherung nach zu kommen? Wir haben die Lösung für dieses Problem!

In den meisten Fällen ist eine Umrüstung – ein sogenannter Schlossumbau oder auch Retrofit genannt – auf ein neues elektronisches Tastenschloss möglich und auch lohnenswert! Rufen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich und seriös beraten.

Schlossreparaturen

Ist bei Ihrem Schlüssel etwas abgebrochen oder hat sich über die Jahre ein Kabel gelöst? Auch in diesen Fällen sind wir jederzeit für Sie da. Vereinbaren Sie mit uns einen Reparaturtermin.

+41 62 896 12 21
info@rippsteintresore.ch